Neuste Themen

» Der wöchtentliche Post
Fr Jun 23, 2017 8:19 pm von Darkness

» Bannerverlinkung [NachtClan]
Sa März 18, 2017 12:04 am von Darkness

» Sunny schaut Mal rein
Do März 02, 2017 5:45 pm von Sakumo

» I'm Back <3
Do März 02, 2017 5:43 pm von Sakumo

» Soulghosts
So Feb 26, 2017 9:08 pm von Aurelion

» Style
Mi Feb 22, 2017 4:18 pm von Kira

» Familiensuche
Fr Feb 17, 2017 1:33 pm von Sunny

» Paradise Found
Mi Feb 15, 2017 9:29 pm von Gast

» ThunderClan
Di Feb 14, 2017 12:20 pm von Itachi


 The Whisper - Pferde & Wölfe

© Streuner
Mi Jan 27, 2016 10:21 am
Fährtenleser
Pfotenabdrücke :
90
Anmeldedatum :
12.08.15
Ort :
An der Grenze des Territoriums

Bei uns ist jeder herzlich Willkommen! :)

Code:
www.the-whisper.bplaced.net/wbblite

Das Tal der tausend Stimmen






Allgemein

Gründungsdatum: 28.08.14
Gründer: Kirsche (Radeon) 
Team: Admins: Jenny (Alfrara) und Radeon (Kirsche)

Bildnachweis: Pferd | Wolf | Textur

-- Klick hier und werde ein Teil unserer Community --
Über das Tal

Aufmerksame Charaktere werden schnell bemerken, dass das Tal alles andere als normal ist. Dämonen und Ahnen treiben ihr Unwesen und nutzen die Lebenden als ihre Marionetten. Das Tal ist überschwemmt worden und dennoch von großer Hitze geprägt. Das Schicksal greift immer wieder in das Leben ein und sorgt für unvorhergesehene Ereignisse. List, Dramen und der Kampf um die Macht herrschen hier vor.

Über das Rollenspiel und die Anmeldung

Unsere Genre ist Fantasy & Tiere. Wir haben keine Mindestpostinglänge, empfehlen jedoch eine Anmeldung ab 16 Jahren.
Wenn dein Interesse geweckt ist, dann schau dir unsere Gesuche an. Wir haben Auswahl an verschiedenen Charakteren. Wenn du dich anmelden möchtest, dann besuche jetzt unsere Seite. Schau vorbei! Wir freuen uns auf dich!



Die Geschichte
Vor Jahrtausenden regierten die Urgötter über die Welt. Sie schafften die unendlichen Weiten des Lebens. Aus dem Nichts wurde Materie, aus der Materie Leben und Hoffnung.
Doch aus dem Nichts setzten sich neue Kräfte ab. Ungewollt flohen aus der anderen Welt magische Schatten in die der Lebenden. Neben dem Leben, das wir kennen, herrschte stets eine andere Welt vor.
Durch die magische Kraft, die in jedem Lebewesen innewohnt - in manchen mehr, in manchen weniger - konnten auch die Lebenden die andere Welt betreten.
Zu Anfang taten sie dies, um ihre Liebenden wiederzufinden. Schatten wurden zu Seelen und Seelen zu Ahnen, Geister. Sie halfen den Lebewesen.
Alles war im Einklang.
Die Urgötter zogen sich wohlwollend zurück. Ihre Dienste waren getan und ihre Macht nur noch dort benötigt, wo das Nichts lauerte. Die Bände der anderen Welt verbanden sich mit der des Lebens. Die Materie, die entstanden war, war nicht rückgängig zu machen.

Eines Tages beschwor ein Pferd einen Schatten, um diesen für seine eigenen Zwecke zu nutzen. Das Pferd verachtete die andere Welt. Sie hatten ihm ihre Familie genommen und während alle anderen mit ihrer Macht ihre Liebenden sehen konnte, war der Schicksalslose dazu verdammt, ohne sie zu leben.
Er nutzte den Schatten, um aus verzweifeltem Neid die zu töten, die mehr Kraft hatten als er. Der erste Dämon wurde geboren und ihm folgten mehr. Die Macht wurde ausgenutzt, geschändet.
In der anderen Welt, die der Dämonen und Ahnen, zogen sich nun dunkle Kräfte.

Das Leben, wie es war, sollte sich durch dieses Ereignis grundlegend ändern. Ahnen und Dämonen versuchten gleichermaßen die Lebenden zu beeinflussen, ihnen zu helfen oder zu schaden.
Das Schicksal, wie es heute beschrieben wird, entstand durch dieses Tauziehen der verschiedenen Mächte. Durch das Böse verloren viele Pferde ihren Glauben und damit ihre Fähigkeiten, die andere Welt zu betreten. Nur noch ein kleiner Teil auf der Welt nutzte die Macht des Schicksals und wusste, wie er diese zu nutzen hatte, um das Gleichgewicht nicht zu stören.
Es taten sich Ungläubige und Gläubige auf.

Es liegt an jedem selbst zu entscheiden, wie sehr er der Geschichte glaubt. Die Lebewesen mit magischen Kräften, die dem Schicksal zugewand sind, haben in der Hand, wie sie ihre Fähigkeiten nutzen...
Doch ist jeder für die Zukunft dieser Welt verantwortlich und jeder im Begriff ins Dunkle zu fallen oder aber in die Arme der selbst gewählten Heiligkeit.




Benutzerprofil anzeigen http://my-wolf-heart.forumieren.com/

 Ähnliche Themen

-
» Whisper *-*» [100][DF] Whisper oder Sontir?» Wen wählt Agent Kallus auf Whisper?» Die geheimnisvolle Wildpferdherde» Meine Zeichnungen ^-^
Seite 1 von 1


Werdet ein Teil der Welt der Wölfe! :: Foren :: Beerenhöhle